Mützenich greift Kramp-Karrenbauer an - "Alleingänge künftig unterlassen"

SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich hat Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) scharf angegriffen. "Ich nehme jede Äußerung der Verteidigungsministerin ernst - und ich finde kaum eine wirklich durchdacht", sagte er den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) vom Donnerstag. "Der Verdacht, dass die inzwischen wöchentlich abgefeuerten außenpolitischen Vorschläge auch der innenpolitischen Profilschärfung der CDU-Chefin dienen sollen, ist zumindest naheliegend."