Maas bemüht sich um Vermittlung in Nahost

Außenminister Heiko Maas ist zu einer Vermittlungsreise im Nahen Osten eingetroffen. In Tel Aviv sagte Maas, Israel habe das Recht auf Selbstverteidigung. Die Gewalt müsse aber schnell beendet werden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.