Maas empfängt US-Klimabeauftragten Kerry

·Lesedauer: 1 Min.
Bundesaußenminister Heiko Maas

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) empfängt am Dienstag (10.00 Uhr) den US-Klimabeauftragten John Kerry im Auswärtigen Amt. Im Zentrum des Treffens stehen nach Angaben des Außenministeriums die Zusammenarbeit beider Länder in der internationalen Klimapolitik sowie die sicherheitspolitische Dimension des Klimawandels und die internationale Klimafinanzierung. Zum Auftakt gibt es einen Bildtermin, eine Pressekonferenz ist nicht geplant.

US-Präsident Joe Biden hat den Kampf gegen die Erderwärmung zu einem seiner Hauptanliegen gemacht. Sein Vorgänger Donald Trump hatte die USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen von 2015 geführt und die Vereinigten Staaten damit bei der Klimapolitik international zum Außenseiter gemacht. Biden kehrte nach seinem Amtsantritt im Januar umgehend wieder zu der Vereinbarung zurück.

bfi/noe