Maas trifft tschechischen Außenminister Kulhanek

·Lesedauer: 1 Min.
Heiko Maas

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) empfängt am Dienstagnachmittag den tschechischen Außenminister Jakub Kulhanek zu dessen Antrittsbesuch in Berlin. Bei dem Treffen wird es nach Angaben des Auswärtigen Amtes um aktuelle bilaterale, europäische und weitere internationale Fragen gehen. Vor dem Gespräch findet eine gemeinsame Pressekonferenz (16.00 Uhr) statt, die per Livestream auf den Facebook- und Twitterkanälen des Auswärtigen Amtes übertragen wird.

Thema des Treffens dürften auch die derzeit angespannten Beziehungen zwischen der EU und Russland sein. Grund ist unter anderem die Explosion eines Munitionslagers in Tschechien im Jahr 2014, für die Prag den russischen Geheimdienst verantwortlich macht.

Die EU-Staats- und Regierungschefs verurteilten in einer gemeinsamen Erklärung in der Nacht zum Dienstag das jüngste Vorgehen Russlands und bekundeten zugleich ihre Solidarität mit Tschechien.

noe/jes

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.