Macaulay Culkin ist erstmals Vater geworden

(cos/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Macaulay Culkin ist jetzt Vater eines Sohnes. (Bild: Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com)
Macaulay Culkin ist jetzt Vater eines Sohnes. (Bild: Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com)

Schauspieler Macaulay Culkin (40) genießt das Elternglück. Der "Kevin - Allein zu Haus"-Star ist Vater eines Sohnes geworden. Wie das Männermagazin "Esquire" berichtet, habe Partnerin Brenda Song (33, "Hotel Zack & Cody") bereits am 5. April einen Jungen zur Welt gebracht. Der Name des Kleinen: Dakota Song Culkin, vermutlich in Anlehnung an Culkins jung verstorbene Schwester Dakota (1978-2008).

Für beide Schauspieler ist es das erste Kind. Sie lernten sich bei Dreharbeiten zu dem Film "Changeland" (2019) kennen und verliebten sich. Dem Magazin bestätigte das Paar die Geburt seines Sohnes mit den Worten "Wir sind überglücklich".