Was machen "Die wilden Kerle" eigentlich heute?

2003 fing alles an: "Die wilden Kerle" machten nicht länger nur die Bücher von Joachim Masannek, sondern auch die Leinwand unsicher. Tausende von Kinobesuchern schauten sich das erste Abenteuer der Fußballrasselbande sowie die vier Folgefilme an. Mittlerweile ist mit Teil sechs sogar eine neue Generation von wilden Kerlen am Start. Doch was ist eigentlich aus den kleinen Hauptdarstellern von damals geworden?

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.