Macron: Nato-Länder wollen YPG-Miliz nicht als Terrororganisation einstufen

Die Nato-Staaten sind nach Angaben von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron nicht bereit, die kurdische YPG-Miliz in Nordsyrien wie von der Türkei gefordert als "Terrororganisation" einzustufen. "Es ist klar, dass wir damit nicht einverstanden sind", sagte Macron am Mittwoch beim Nato-Gipfel im britischen Watford. "Und ich glaube, dazu gibt es einen Konsens."