Magdeburg leiht Ullmann von Venedig aus

Fußball-Zweitligist 1. FC Magdeburg verstärkt sich mit Linksverteidiger Maximilian Ullmann vom italienischen Zweitligisten FC Venedig. Der 26-jährige Österreicher wird ausgeliehen, seit Januar 2022 stand er in Venedig unter Vertrag.

Mit dem italienischen Verein spielte er zunächst in der Serie A (fünf Partien) und nach dem Abstieg im vergangenen Sommer in der Serie B (fünf Spiele, eine Vorlage). Für Österreich bestritt Ullmann bislang ein Länderspiel. Am Dienstag hatte der FCM bereits Innenverteidiger Daniel Heber von Rot-Weiss Essen neu unter Vertrag genommen.