Magdeburg verpflichtet Innenverteidiger Heber

Fußball-Zweitligist 1. FC Magdeburg hat Innenverteidiger Daniel Heber verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom Drittligisten Rot-Weiss Essen, in der Saison 2019/20 hatte er dort bereits mit FCM-Cheftrainer Christian Titz zusammengearbeitet.

Seit 2018 hatte Heber für Essen 17 Drittligaspiele absolviert und dabei zwei Vorlagen beigesteuert, hinzu kamen 122 Regionalligaspiele (zwölf Tore, acht Vorlagen) und vier Spiele (eine Vorlage) im DFB-Pokal.