MaGiC™ von MDSLink

·Lesedauer: 3 Min.

Erweitert Glasfasernetzwerke über Koaxialkabel mit Datenraten von 2,5 Gbps

BETHLEHEM, Pennsylvania, January 26, 2022--(BUSINESS WIRE)--Als Reaktion auf den weltweiten Ausbau der Glasfaserinfrastruktur und die fortgesetzte Nachfrage nach zuverlässiger Bandbreite bietet MDSLink, Inc. jetzt MaGiC™, ein hochleistungsfähiges Netzwerkmodul an, das bestehende Koaxialkabel nutzt. MaGiC™ ist ein kosteneffizientes, einfach zu installierendes Modul, das den Glasfaser-Fußabdruck in Ein- und Mehrfamilienhäusern, Hotels/Resorts und Büros oder sonstigen Gebäuden mit vorhandenen Koaxialkabeln erweitert.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220125005535/de/

MaGiC Small Form Factor Pluggable (Photo: Business Wire)

MaGiC-SFP 2.5™ (Multi-Gigabit Coax Small Form-factor Pluggable) liefert bis zu 2,5 Gbps aktuelle - symmetrische - Datenraten, wenn es an ein Ethernet-Netzwerk (SFP/SFP+ Port) angeschlossen ist.

Anwendungsbereiche:

- Verbreitung auf den letzten 100 Metern unter Nutzung bestehender, integrierter Koaxialkabel.

- AP-Rücktransport per Funk im Gebäude. Ergänzt vermaschte WLAN-Hausnetzwerke mit ausfallsicherem Festnetzrücktransport zwischen Geräten. Unter Verwendung von WAPs und SFP-Ports können Betreiber den Datenverkehr durch MaGiC mit Geschwindigkeiten bis zu 2,5 G in jede Richtung transportieren.

- Bewirtung/kommerzieller AP-Rücktransport und Netzbetrieb per Funk. Mittels alleinstehenden Strominjektoren kann ein einzelner SFP/SFP+ basierter Ethernet-Switch in Kombination mit dem MaGiC SFP sowohl Daten als auch Strom für entfernte APs in Gängen, Hotelzimmern, öffentlichen Räumen und Konferenzräumen bereitstellen.

- Punkt-zu-Punkt (P2P), Gebäude-zu-Gebäude oder im Gebäude. Mittels zwei Medienkonvertern und zwei MaGiC SFPs zur Übertragung von bis zu 2,5 Gbps über Koaxialkabel in einem Punkt-zu-Punkt-Umfeld.

MaGiC hat eine maximale Paketfehlerrate (PER) von 1e-6/1e-8 mit einer Latenz von sechs ms.

Eine Kanalstapelung ermöglicht die Lieferung von bis zu 4 Gbps über ein einziges Koaxialkabel mittels hoch- und niederfrequenten MaGiC SFPs.

Der Fahrplan für den MoCA Access 3.0 Standard der nächsten Generation sieht einen nahtlosen Übergang zu 10 Gbps mit rückwärts gerichteter Interoperabilität mit MoCA Access 2.5/2.0 vor.

„Eine Erhöhung der Datenkapazität für Datendienste auf den letzten Metern ist kostspielig. Bei bestehenden Lösungen gilt es, entweder neuer Kabel oder Glasfaserkabel zu legen oder sich darauf einzustellen, einfach die stets ansteigenden Anforderungen nach mehr Bandbreite zu vernünftigen Preisen nicht zu erfüllen", so Jim Luciano, President und Gründer von MDSLink.

MaGiC funktioniert in sämtlichen Telko-/Glasfaser-, Kabel- und Satellitenumgebungen und ist jetzt erhältlich.

Kontaktieren Sie folgende Händler für weitere Informationen, einschließlich der Preise: PCT International (Phoenix, AZ, https://www.pctinternational.com); SWG in Scranton, PA (https://swginc.com); GZT Telkom-Telmor Sp. z o.o., Danzig, Polen, www.telmor.pl und Heights Telecom www.heights-t.com, Tel Aviv, Israel.

Über MDSLink

MDSLink mit Sitz in Bethlehem, PA, USA, bietet innovative Produkte für operative und integrative Einrichtungen, die damit bestehende Gebäudeleitungen bei ständig steigender Nachfrage nach Zuverlässigkeit und hoher Bandbreite besser nutzen können. Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Produkte erhalten Sie unter www.mdslink.com oder bei Jim Luciano, CEO, unter jim.luciano@mdslink.com.

MaGiC und MaGiC SFP sind Handelsmarken von MDSLink, Copyright 2022.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220125005535/de/

Contacts

Rob Gelphman
MDSLink™
+1 408-8387458
robert@gelphman.com
www.mdslink.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.