Mainzer Landtag macht Weg für Verkauf von Flughafen Hahn frei

Der rheinland-pfälzische Landtag hat den Weg für einen Verkauf des Regionalflughafens Hahn an den chinesischen Großkonzern HNA frei gemacht. Das Mainzer Parlament stimmte am Mittwoch mit den Stimmen der Regierungsfraktionen von SPD, FDP und Grünen für ein Gesetz, das die Veräußerung der Landesanteile ermöglicht. Die CDU stimmte dagegen, die AfD enthielt sich.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen