Maite Kelly bekommt zum Jubiläum einen eigenen Tag bei RTL

(ili/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Maite Kelly bekommt einen eigenen Tag beim Sender RTL (Bild: Jasmin Carla Pohlmann)
Maite Kelly bekommt einen eigenen Tag beim Sender RTL (Bild: Jasmin Carla Pohlmann)

Große Ehre für Musikerin und "DSDS"-Jurorin Maite Kelly (41)! Sie bekommt einen eigenen Tag beim Sender RTL. Anlass ist ihr Gewinn in der Tanzshow "Let's Dance" vor zehn Jahren. Gemeinsam mit Tanzprofi Christian Polanc (42) wurde die gebürtige Berlinerin am 18. Mai 2011 "Dancing Star". Im darauffolgenden Jahr war sie Jurorin in der Show. Am morgigen Freitag (19. März, 20:15 Uhr) kehrt sie in die Live-Show zurück. Kelly und Polanc werden sich zusammen an den großen Erfolg erinnern.

Außerdem wird sie ihre im Januar veröffentlichte Single "Einfach Hello" performen und dabei von einem Profitanzpaar begleitet. "Ich bin sehr glücklich, dass ich zehn Jahre nach dem Gewinn von 'Let's Dance' an den 'Ort des Geschehens' zurückkehre, um dort meinen neuen Song zu präsentieren. Das ist für mich eine besondere Ehre. Ich freue mich wahnsinnig auf alte und neue Kolleginnen und Kollegen - und auf diese einzigartige Energie, die dort zu spüren ist", sagte Maite Kelly vorab. Ihr neues Album "HELLO!" erscheint ebenfalls am 19. März.

Maite Kelly auch vor und nach "Let's Dance"

Doch mit dem Comeback in der Live-Show ist es nicht getan. Den ganzen Tag über wird Maite Kelly in RTL-Magazinen wie "Guten Morgen Deutschland", "Punkt 12" oder "Exclusiv" im Fernsehen und online zu Gast sein, wie der Sender am Donnerstag bekanntgab. Den krönenden Abschluss bildet dann ab 0:35 Uhr die Doku "Absolut Maite Kelly", in der die Künstlerin von ihrem Leben erzählt.