Maite Kelly: Ist sie wieder vergeben?

Maite Kelly: Ist sie wieder vergeben?
Maite Kelly credit:Bang Showbiz
Maite Kelly credit:Bang Showbiz

Maite Kelly will nicht viel über ihr Liebesleben verraten.

Die beliebte Schlagersängerin war von 2005 bis 2017 mit dem Model Florent Michel Raimond liiert, mit dem sie drei gemeinsame Töchter großzieht. Nachdem sie ihre Trennung über die sozialen Netzwerke bekannt gegeben hatten, ließen sich Maite und Florent 2018 endgültig scheiden. Seitdem ist die 42-Jährige offiziell Single — oder hat sie den richtigen Mann vielleicht doch schon gefunden? Offenbar nicht, wie Maite jetzt im Interview mit ‚Neue Post‘ verriet. Einer neuen Beziehung gegenüber sei sie jedoch keinesfalls abgeneigt. „Oh, ich date schon“, gibt das ehemalige Kelly-Family-Mitglied im Gespräch mit der Zeitschrift preis.

Details über die Suche nach ihrem Traummann will Maite allerdings nicht besprechen. Unklar bleibt also, ob die dreifache Mutter seit längerem denselben Partner datet oder ob es sich um verschiedene Männer handelt. „Ich singe lieber über die Liebe“, erklärt sie dazu. Möglicherweise können aufmerksame Fans die Dating-Erlebnisse ihres Idols also in ihren Songtexten wiederfinden. Wie im Schlager-Genre üblich dreht sich allerdings der Großteil von Maites Musik um das Thema Liebe — neugierige Hörer haben also einen gehörigen Batzen Arbeit vor sich.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.