Mali: Bundeswehrsoldaten bei mutmaßlichem Anschlag verletzt

Bei einem mutmaßlichen Anschlag in Mali sind 15 deutsche Soldaten verletzt worden, davon mehrere schwer, womöglich durch eine Autobombe, die von einem Selbstmordattentäter gezündet wurde.