Mann bei Absturz eines Kleinflugzeugs im Allgäu gestorben

Blaulicht (AFP/Ina FASSBENDER)

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im Allgäu ist ein Mann ums Leben gekommen. Die einmotorige Propellermaschine stürzte am Montag in einem Waldstück nahe der Gemeinde Wald ab, wie die Polizei in Kempten mitteilte. Die Maschine hatte vor dem Absturz deutlich an Höhe verloren.

Zwei Männer wurden schwer verletzt aus dem Flugzeug geborgen. Ein 65-Jähriger starb noch am Unfallort. Ein 53-jähriger Mann in ein Klinikum gebracht. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Die Unfallursache war zunächst unbekannt.

hex/bk

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.