Mann in Australien beim Fischen offenbar von Krokodil getötet

In Australien ist ein Mann beim Fischen offenbar von einem Krokodil getötet worden. Die Leiche des vermissten 35-Jährigen wurde am Montag in einem Gewässer vor Innisfail im Bundesstaat Queensland gefunden, wie die Polizei mitteilte. Erste Ermittlungen legten nahe, dass der Mann von einem rund vier Meter langen Krokodil getötet wurde. Die Behörden seien nun auf der Suche nach dem Tier, hieß es.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen