Mann in Berlin mit Baseballschläger attackiert und schwer verletzt

Blaulicht (AFP/Ina FASSBENDER)

In Berlin ist ein 40-Jähriger bei einem Angriff mit einem Baseballschläger schwer verletzt worden. Der Mann sei am Freitagmittag vor einem Geschäft im Stadtteil Kreuzberg von einem Unbekannten attackiert worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Er erlitt demnach Schläge auf den Kopf. Der Angreifer flüchtete, als er vermutlich von Passanten bei seinem Angriff gestört wurde.

Der 40-Jährige kam ins Krankenhaus. Die Hintergründe der Tat blieben zunächst unklar.

cne/jes

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.