Mann misstrauisch, weil er in scheinbar leerstehendem Wohnhaus wohnt

·Lesedauer: 3 Min.

Ein Mann fasziniert bei TikTok gerade Millionen von Zuschauern mit seiner mehrteiligen Geschichte, in der er versucht herauszufinden, ob er der einzige Mieter in seinem Wohnhaus ist.

Scheinbar alleine auf seinem Stockwerk zu wohnen, kann ganz schön gruselig sein. (Symbobild: Getty Images)
Scheinbar alleine auf seinem Stockwerk zu wohnen, kann ganz schön gruselig sein. (Symbobild: Getty Images)

Cody (@atlcody) begann mit der Serie Ende Oktober, nachdem ihm zum ersten Mal aufgefallen war, dass das Gebäude, in dem er lebt, nicht wie man ihm erzählte hatte, vollständig belegt ist.

"Sie sagen, das Gebäude sei voll belegt, aber ich sehe hier nie jemanden", sagt er in dem Video. "Wollen die mir wirklich erzählen, dass hier Leute wohnen, aber niemand auf meiner Etage ist seit drei Tagen in das Gebäude gekommen oder hat es verlassen?"

Stehen etwa alle Wohnungen leer?

Cody kam zu dieser Theorie, nachdem er einen Angestellten eines Restaurants in der Nähe gesehen hatte, der an einem Freitag an jede Wohnungstür einen Flyer klemmte. Tage später fiel Cody auf, dass die ganzen Flyer immer noch in den Türen steckten, was bedeutet, dass in der ganzen Zeit niemand in die Wohnungen gekommen oder diese verlassen hat.

"Was ist hier los?", fragt er in dem Video. "Ernsthaft, die lügen mich an. Irgendwas ist hier los."

In dem darauffolgenden Video, das Cody zwei Tage nach seinem ersten Post hochlud, zeigte Cody seinen Followern, dass die Flyer immer noch in den Türrahmen steckten.

"Ich verstehe das nicht", fügt er hinzu. "Ich wohne in einer netten Gegend der Stadt, der Markt ist [umkämpft] und mein Wohnhaus ist ein gutes Gebäude, insbesondere für den Preis. Wie also kommt es, dass es leersteht?"

TikTok-Video: Gruselige Entdeckung im Motel-Zimmer

In einem anderen Video folgte Cody dem Ratschlag eines Users und sah sich das Parkhaus an.

"Meine Wohnung ist im ersten Stock. Die einzigen Leute, die hier parken sollten, sind also die Leute, die auf meiner Etage wohnen", erklärt er. "Hier stehen mehr Autos als es Wohnungen gibt. Einige dieser Autos sehen aus, als wären sie seit einer Weile nicht bewegt worden."

Cody filmt dann ein schwarzes Auto in dem Parkhaus und man sieht deutlich, dass es völlig eingestaubt ist. Anschließend sieht er sich jede Etage an und filmt zum Schluss das oberste Parkdeck, das vollständig leer ist.

"Ich wohne in Atlanta", betont er, "Im Herzen von Midtown. Wisst ihr, wie selten es ist, in einem Gebäude leere Parkplätze zu finden?"

Viele der kommentierenden User fanden die Geschichte genauso gruselig wie Cody, andere versuchten, eine logische Erklärung zu finden.

"Plot Twist: Es ist ein verlassenes Wohnhaus und er ist ein Geist, weiß es aber noch nicht", scherzte jemand.

Teilnehmer eines unheimlichen Experiments?

"Du bist unwissentlich zur Testperson für irgendein Experiment geworden", vermutete jemand anderes.

"Vermietungsgrad und Belegungsgrad sind zwei sehr verschiedene Dinge", kommentierte jemand.

"Es sind Wohnungen, die Investoren gehören, aber leer stehen, um künstlich die Nachfrage zu erhöhen und das Angebot zu verringern", vermutete jemand.

Bis auf Weiteres müssen wir wohl Codys TikTok Videos verfolgen, bis das Rätsel gelöst ist.

Katie Mather

VIDEO: Unheimlich: Dieser Waldboden bewegt sich

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.