Mann stürzt in Fluss in Baden-Württemberg und stirbt

Blaulicht

Im baden-württembergischen Aalen ist ein Mann in die Rems gestürzt und gestorben. Laut Polizeibericht vom Dienstag meldete ein Anrufer am Montagnachmittag ein Fahrrad und einen herrenlosen Hund nahe des Flusses und gab an, dass er sich Sorgen mache. Kurz darauf habe der Zeuge einen leblosen Körper in der Rems entdeckt.

Als die dazugerufenen Rettungskräfte den 70-jährigen Verunglückten bargen, war er den Angaben zufolge bereits tot. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Derzeit deute alles auf einen Unglücksfall ohne Fremdeinwirkung hin.

ruh/bk

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.