Mann stirbt bei Arbeitsunfall in Steinbruch in Nordrhein-Westfalen

Blaulicht (AFP/Ina FASSBENDER)

In einem Steinbruch im nordrhein-westfälischen Sauerland ist ein 62-Jähriger mit einem Muldenkipper einen Abhang heruntergestürzt und dabei tödlich verletzt worden. Der 62-Jährige aus Arnsberg stürzte am Montagmorgen mit dem Fahrzeug einen mehrere Meter hohen Abhang hinab, wie die Polizei des Hochsauerlandkreises mitteilte. Wie es zu dem tödlichen Arbeitsunfall in dem Steinbruch in Arnsberg-Hedringen kam, war zunächst unklar.

Zur Ermittlung der Unfallursache zog die Staatsanwaltschaft Arnsberg einen Gutachter hinzu. Auch das Amt für Arbeitsschutz war den Angaben zufolge vor Ort.

ruh/cha

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.