Mariah Careys Weihnachtsklassiker führt weiter die Charts an

·Lesedauer: 1 Min.
Mariah Careys Weihnachtsklassiker führt weiter in den Single-Charts. (Bild: imagecollect)
Mariah Careys Weihnachtsklassiker führt weiter in den Single-Charts. (Bild: imagecollect)

US-Star Mariah Carey (51) bleibt mit ihrem Weihnachtsklassiker "All I Want For Christmas Is You" aus dem Jahr 1994 weiter an der Spitze der Offiziellen Deutschen Single-Charts. Damit verweist sie den Herausforderer "Last Christmas" (1986) der ehemaligen britischen Popgruppe Wham! (1981-1986) erneut auf Rang zwei. Wie GfK Entertainment weiter meldet, besteht "fast die Hälfte der Top 100 aus Weihnachtsliedern".

ABBA, Adele und Helene Fischer in den Top 5 der Album-Charts

An der Spitze der Offiziellen Deutschen Album-Charts steht nun das umstrittene Südtiroler Quartett Frei.Wild. mit "20 Jahre - Wir schaffen Deutsch.Land". Platz zwei geht an die schwedische Band ABBA ("Voyage"), Platz drei an den britischen Superstar Adele ("30", drei) und die schwangere Schlager-Queen Helene Fischer landet mit ihrem "Rausch" auf der Vier. Neil Young & Crazy Horset komplettieren die Top 5 mit "Barn".

Von den 18 Weihnachtsalben in den Charts schneiden Roland Kaisers (69) "Weihnachtszeit" auf Rang sieben und Howard Carpendales (75) "Happy Christmas" direkt dahinter auf der Acht am besten ab.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.