Mario Amtmann (†65) : Harley-Parade bei Beerdigung des Hells Angels-Gründers

Mehr als 800 Rocker erwiesen Mario Amtmann die letzte Ehre.

Die letzte Ehre eines Ur-„Höllenengel”: Zur Beerdigung von Hells-Angels-Gründer Mario Amtmann (†65) kamen am Donnerstagmittag mehr als 800 Menschen in die Kapelle des Ohlsdorfer Friedhofs. Unter den Anwesenden waren neben alten Wegbegleitern auch heutige Rotlicht-Größen.

Sie ist nicht wie jede andere, die Beerdigung am Donnerstagmittag in Ohlsdorf. Hunderte Harleys...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen