Reuter, Gräfe und Buchwald im Doppelpass

SPORT1
Thomas Helmer (r.) diskutiert im Doppelpass mit Manuel Gräfe (l.) und Stefan Reuter (m.) über das aktuelle Geschehen in der Bundesliga

Die Bundesliga biegt so langsam in die Zielgerade ein und der Meisterschaftskampf ist so spannend wie schon lange nicht mehr. Den FC Bayern München und Borussia Dortmund trennen weiterhin nur ein Punkt. Am anderen Tabellenende versucht Martin Schmidt beim FC Augsburg das Ruder herumzureißen. Dazu kommt das ewige Aufregerthema - die Schiedsrichter. Sind Deutschlands Schiedsrichter zurecht in der Kritik?

Moderator Thomas Helmer wird darüber mit Stefan Reuter und Manuel Gräfe am Sonntag ab 11:00 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 in Der CHECK24 Doppelpass diskutieren.


Zu Gast im Hilton Munich Airport Hotel sind der Geschäftsführer Sport des FC Augsburg Stefan Reuter sowie VfB-Stuttgart-Legende und früherer Aufsichtsrat Guido Buchwald, Bundesliga-Schiedsrichter Manuel Gräfe, Ex-Bayern-Profi Mario Basler sowie SPORT1 Experte Stefan Effenberg und Pit Gottschalk (Journalist und Buchautor). Als Co-Moderatorin des beliebtesten Fußballtalk Deutschlands ist Ruth Hofmann im Einsatz.  

Der CHECK24 Doppelpass ist neben der Ausstrahlung im Free-TV auf SPORT1 auch im Simulcast-Livestream auf den digitalen SPORT1 Plattformen sowie komplett via Facebook Live zu sehen und steht kurz nach Sendungsende zudem als Video-on-Demand in der SPORT1-Mediathek sowie als Podcast zur Verfügung.

Neu ist der Liveblog zum CHECK24 Doppelpass auf SPORT1.de. Hier werden die Zuschauer ab Sendungsbeginn aktuell und unterhaltsam über den Fußballtalk informiert und können über die Kommentarfunktion mitdiskutieren.