Massenproteste in Panama: Verkehrsader Panamericana blockiert

Die seit zwei Wochen andauernden Massenproteste in Panama ebben nicht ab. Autos und Lastwagen blockierten bei der jüngsten Protestaktion die Fernstraße Panamericana und andere Verkehrsverbindungen.

Die Demonstrierenden kritisierten steigende Verbraucherpreise und Korruption in der Politik. Ein Verhandlungsangebot der Regierung mit Kirchenvertretern als Vermittlern wurde zurückgewiesen. Auch angekündigte Preissenkungen für Treibstoff und einige Lebensmittel haben die Gemüter nicht besänftigen können - die Gewerkschaften riefen zum Weitermachen auf.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.