May hofft durch Neuwahlen auf Rückenwind für Brexit

Die britische Premierministerin Theresa May hat überraschend vorgezogene Neuwahlen für den 8. Juni angekündigt. Sie erhofft sich dadurch klare politische Verhältnisse für die bevorstehenden schwierigen Verhandlungen über einen EU-Austritt Großbritanniens.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen