May: Nicht der richtige Moment für ein schottisches Unabhängigkeitsreferendum

Die britische Premierministerin Theresa May hält nichts von einem schottischen Unabhängigkeitsreferendum zum jetzigen Zeitpunkt. Dies sei "nicht der richtige Moment", sagte die konservative Regierungschefin am Donnerstag in einem Interview mit der BBC. Alle Energien Großbritanniens müssten nun in die Austrittsverhandlungen mit der Europäischen Union gesteckt werden. "Gerade jetzt sollten wir zusammenarbeiten, nicht auseinanderdriften."

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen