Offiziell: Klinsmann wird neuer Hertha-Trainer

Ben Barthmann
freier Sportjournalist

Hertha BSC wird sich von Ante Covic trennen und Jürgen Klinsmann als neuen Trainer bis Saisonende einsetzen. Das bestätigte der Verein am Mittwochmittag.

Jürgen Klinsmann übernimmt wohl bei der Hertha. (Bild: Getty Images)

Klinsmann soll das Team mit sofortiger Wirkung von Covic übernehmen und gemeinsam mit den Co-Trainern Alexander Nouri (zuletzt Cheftrainer von Ingolstadt und Werder Bremen) sowie Markus Feldhoff (zuletzt Co-Trainer Nouris in Ingolstadt) führen.

Die Hertha trennte sich im Sommer von Pal Dardai und formulierte mit Neu-Trainer Covic das Ziel Europa. Nach einem schwachen Saisonstart aber steht das Team aktuell auf dem 15. Tabellenplatz.

Klinsmann war zuletzt als Trainer für die Nationalmannschaft der USA verantwortlich. Von 2004 bis 2006 betreute er das DFB-Team. Von 2008 bis 2009 war er Trainer des FC Bayern, wurde dort aber im April 2009 aufgrund anhaltender Erfolgslosigkeit entlassen.

Seit wenigen Tagen war Klinsmann offiziell Mitglied im Aufsichtsrat der Hertha. Für den 55-Jährige wird es direkt zu einem schwierigen Start kommen. Am Samstag (15.30 Uhr) trifft die Hertha auf Borussia Dortmund.