Medien: Iran schießt nicht identifizierte Drohne am Persischen Golf ab

Der Iran hat einem Medienbericht zufolge eine nicht identifizierte Drohne nahe der Küste des Persischen Golfs abgeschossen. Die iranische Armee habe das unbemannte Fluggerät nahe der Hafenstadt Bandar-e Mahschahr im Südwesten des Iran abgeschossen, meldete die iranische Nachrichtenagentur Tasnim am Freitag. Die Drohne habe den iranischen Luftraum verletzt und sei mit dem Raketensystem Mersad vom Himmel geholt worden.