Jennifer Lopez und Alex Rodríguez widersprechen Berichten über Trennung

·Lesedauer: 1 Min.
Lopez und Rodriguez

US-Popstar Jennifer Lopez und der frühere Profi-Baseballer Alex Rodríguez haben Medienberichten über eine angebliche Trennung widersprochen. Das Paar teilte am Samstag in einer gemeinsamen Erklärung mit, es arbeite derzeit "an einigen Dingen". "All die Berichte treffen nicht zu."

Das Magazin "People" zitierte eine dem Paar nahestehende Quelle mit den Worten: "Sie haben eine schwere Zeit hinter sich. Aber sie haben sich nicht getrennt." Lopez sei derzeit für Dreharbeiten in der Dominikanischen Republik und Rodríguez in Miami. "Also ist es schwierig, sich zu sehen."

Mehrere US-Medien, darunter die "New York Post" und die Website "TMZ" hatten kürzlich berichtet, dass das Paar seine Verlobung gelöst habe. Die 51 Jahre alte Lopez und der sechs Jahre jüngere Rodríguez sind seit vier Jahren zusammen.

gap