Medien: Ein Toter und 15 Verletzte durch Schüsse in US-Nachtclub

Bei einer Schießerei in einem Nachtclub in der US-Stadt Cincinnati sind laut Medienberichten ein Mensch getötet und mindestens 15 weitere verletzt worden. Die Gäste seien am Sonntagmorgen in Panik geraten, als die Schüsse fielen, sagte Vize-Polizeichef Paul Neudigate dem Fernsehsender WLWT5. Er sprach von "vielen Opfern". Ein Verdächtiger wurde nach Angaben der Polizei noch nicht gefasst.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen