Medienbericht - Hummels-Nachfolger: BVB verpflichtet Waldemar Anton vom VfB Stuttgart

Waldemar Anton wechselt zu Borussia Dortmund.<span class="copyright">IMAGO/Pressefoto Baumann</span>
Waldemar Anton wechselt zu Borussia Dortmund.IMAGO/Pressefoto Baumann

Spektakulärer Wechsel in der Bundesliga. Der BVB verpflichtet Waldemar Anton vom VfB Stuttgart. Demnach soll Borussia Dortmund eine Ausstiegsklausel gezogen haben. Zuletzt stand auch ein Transfer zu Bayer Leverkusen im Raum.

Der BVB hat wohl einen Nachfolger für Mats Hummels gefunden. Demnach wechselt Waldemar Anton vom VfB Stuttgart zu Borussia Dortmund. Das berichtet „Sky“.

Waldemar Anton wird Hummels-Nachfolger beim BVB

Zuletzt hatte Bayer Leverkusen dem Innenverteidiger einen Vertrag bis 2028 angeboten. Anton soll in den letzten Tagen auch zu einem Wechsel zum Deutschen Meister tendiert haben.

Doch nun der Sinneswandel. Der BVB schnappte Bayer Anton in letzter Sekunde weg und zog eine Ausstiegsklausel in Höhe von 20 bis 25 Millionen Euro. Der VfB soll bereits über den Abgang des deutschen Nationalspielers informiert sein.

Für den VfB bestritt Anton insgesamt 141 Pflichtspiele und erreichte zuletzt sensationell den 2. Platz in der Bundesliga. Derzeit steht er im EM-Kader von Julian Nagelsmann. In der neuen Saison geht es für Anton nun beim BVB weiter.