Medizin-Nobelpreis geht an US-Forscher David Julius und Ardem Patapoutian

Preisträger David Julius (l.) und Ardem Patapoutian (AFP/Jonathan NACKSTRAND)

Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an die US-Forscher David Julius und Ardem Patapoutian. Sie erhalten die Auszeichnung für ihre "bahnbrechenden Entdeckungen" zu den Rezeptoren für Temperatur und Berührung im menschlichen Körper, wie die Nobelversammlung am Stockholmer Karolinska-Institut am Montag mitteilte.

mid/yb

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.