Mega-Überraschung: Kylie Jenner crasht Prom-Party

Kylie Jenner sorgte mit ihrem Überraschungsauftritt für einen Menschenauflauf. (Bild: AP Photos)

Die Geschichte klingt ein wenig wie das Drehbuch zu einer US-Teenie-Komödie: Ein Schüler bekommt eine fiese Abfuhr von seinem Abschlussball-Date und rächt sich dafür mit der heißesten Braut, die er auftreiben kann. So passiert in Sacramento – und die heiße Braut war niemand Geringeres als Kylie Jenner.

In den USA ist der Höhepunkt jedes Teenager-Lebens der Abschlussball. Bei diesem so wichtigen Ereignis sollte am besten nichts schiefgehen. Doof nur, wenn das Date kurz vor der sehnsüchtig erwarteten Prom-Party absagt. Dieses Problem hatte auch Schüler Albert Ochoa aus Sacramento in Kalifornien. Er hatte von einer Mitschülerin der Rio Americano High School eine ziemlich miese Absage bekommen – doch seine Alternative war weitaus cooler.


Zusammen mit ihrer besten Freundin Jordyn Woods erschien Reality-TV-Star Kylie Jenner als Begleitung für Ochoa. Natürlich sorgte ihr Auftritt auf dem Abschlussball für ordentlich Aufregung unter den Teenies.


Innerhalb kürzester Zeit fanden sich mehrere Clips in den sozialen Netzwerken, die den Menschenauflauf zeigten. Darunter auch das Twitter-Video von Alberts Schwester Selena Ochoa.


Der Überraschungsauftritt von Kylie Jenner wurde von einem TV-Team begleitet. In der Reality-Show „Keeping Up With The Kardashians“ bekommen wir die tolle Überraschung also in voller Länger noch einmal zu sehen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen