Meghan Markle und Prinz Harry: Warum es keinen Kuss auf dem Balkon geben wird

Am 19. Mai werden sich Prinz Harry und seine Meghan das Ja-Wort geben. Doch Royal-Fans müssen auf den legendären Balkon-Kuss nach der Trauung verzichten. (Bild: AP Photo)

Am 19. Mai läuten für Englands Party-Prinzen endlich die Hochzeitsglocken. Der ewige Junggeselle Harry of Wales wird seiner Traumfrau Meghan Markle das Ja-Wort geben. Doch einige Royal-Fans sind über den Ablauf der Trauung schon jetzt enttäuscht, denn offenbar wird es keinen traditionellen Kuss auf dem Balkon des Buckingham Palastes geben.

Es war der unvergessliche Höhepunkt jeder royalen Hochzeit: Der Moment, als sich Prinzessin Diana und Prinz Charles sowie deren ältester Sohn Prinz William und Herzogin Kate auf dem berühmtesten Balkon der Welt küssten.

Der legendäre Hochzeitskuss von Prinzessin Diana und Charles auf dem Balkon des Buckingham Palastes im Jahr 1981. (Bild: AP Photo)

Doch wenn am 19. Mai Millionen Menschen die Traumhochzeit des Jahres von Prinz Harry und Meghan Markle live im TV verfolgen, werden sie vergebens auf den legendären Balkon-Moment warten. Das verriet ein Insider des Palastes. Der Grund ist der ungewöhnliche Ablauf der Trauung: Um Punkt 12 werden sich Harry und Meghan in der St. George’s Kapelle trauen lassen, und nicht wie Harrys Bruder oder dessen Mutter in der Westminster Abbey.

Das bedeutet, das frisch vermählte Paar wird nach der Trauung zunächst durch die St. George’s Hall schreiten anstatt durch den Buckingham Palast, wo sich die meisten Paare dann auf dem Balkon zeigten.

Der Hochzeitskuss von Herzogin Kate und Prinz William auf dem Balkon des Buckingham Palastes. (Bild: AP Photo)

Anschließend werden Harry und Meghan um 13 Uhr eine Kutschfahrt von der Kapelle durch Castle Hill über die High Street durch Windsor Town und wieder zurück zum Windsor Castle unternehmen. Dabei sollen die Menschen die Möglichkeit bekommen, einen Blick auf das frisch vermählte Paar zu werfen und mit ihnen gemeinsam diesen besonderen Tag zu zelebrieren. Im Anschluss an die Kutschfahrt wird es einen Empfang im Festsaal des St. George‘s Schloss geben.

Aber keine Sorge, auch Harry und Meghan werden einen Kuss in der Öffentlichkeit präsentieren. Wann und wo dieser besondere Moment stattfinden soll, bleibt bis dahin aber eine Überraschung.

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!

Im Video: Designen Ralph & Russo Meghan Markles Hochzeitskleid?

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen