Meghan Markle wird Weihnachten mit der königlichen Familie in Sandringham feiern

Es wird erwartet, dass Meghan Markle gemeinsam mit der Königsfamilie Weihnachten feiert. [Bild: Getty]

Es wurde jetzt bestätigt, dass Meghan Markle Weihnachten mit ihrer künftigen Verwandtschaft, der königlichen Familie, in Sandringham feiern wird.

Die 36-jährige Schauspielerin, die mit Prinz Harry verlobt ist, wird die Weihnachtsfeiertage mit Harrys Verwandten in Norfolk verbringen statt mit ihrer eigenen Familie in den USA.

Meghan wird den ersten Weihnachtsfeiertag mit dem Herzog und der Herzogin von Cambridge und ihren Kindern verbringen – also seien Sie gespannt auf die Fotos von der Familie auf dem Weg zur Kirche.

Ein Sprecher des Kensington Palace sagte: „Sie können damit rechnen, den Herzog und die Herzogin von Cambridge und Prinz Harry und Frau Markle am ersten Weihnachtsfeiertag zu sehen.“

Die Herzogin von Cambridge hatte keine Einladung zu den Weihnachtsfeierlichkeiten der Queen erhalten, als sie sich im November 2010 mit Prinz William verlobte.

Aber der royale Berichterstatter Richard Fitzwilliams glaubt, dass die Queen für Meghan eine Ausnahme macht. „Es wird erwartet, dass Meghan Weihnachten dieses Jahr mit Harry und dem Rest der Familie auf dem Anwesen der Queen in Sandringham in Norfolk feiern wird“, sagte er dem „Express“.

„Sie sind jetzt verlobt, und sie wird bald ein hohes Mitglied der königlichen Familie sein, es ist wichtig, dass sie sich so schnell wie möglich als Teil davon fühlt.“

„Kate und die jüngeren Familienmitglieder werden ihr bei der Einhaltung des strengen Protokolls bei den royalen Weihnachtsfeierlichkeiten helfen, die drei Tage lang andauern und überwältigend sein können.“

Die königliche Familie wird über die Weihnachtszeit drei Tage lang feiern. [Bild: Getty]

Und es stellt sich heraus, dass diese „überwältigenden“ Feierlichkeiten ziemlich viel umfassen.

Darren McGrady, der ehemalige Koch der Queen, von Prinzessin Diana, Prinz William und Prinz Harry verriet „Good Housekeeping“, was genau diese dreitägigen Feierlichkeiten umfassen.

Die Queen kommt am 19. oder 20. Dezember im Sandringham House in Norfolk an. Der Rest der Familie wird am Weihnachtsabend zur Monarchin hinzustoßen.

Da die Royals deutscher Abstammung sind, „bringen sie deutsche Traditionen in ihre Feierlichkeiten ein. Nach dem Nachmittagstee öffnen sie die Geschenke am Weihnachtsabend, so wie es Tradition in Deutschland ist.“

Am ersten Weihnachtsfeiertag isst die Familie ein großes Frühstück, bevor sie zur Kirche gehen. Dann ist es Zeit für die Hauptmahlzeit.

McGrady sagte, das große Mittagessen „besteht aus einem Salat mit Schrimps oder Hummer und einem gebratenen Truthahn und zahlreichen traditionellen Beilagen wie Pastinaken, Möhren, Rosenkohl und Weihnachts-Pudding mit Weinbrandbutter als Dessert.“

„Sie halten sich jedes Jahr an die gleiche Speisenfolge. Wenn sie mit dem Essen fertig sind, setzen sich alle hin und schauen sich die Weihnachtsansprache der Queen an.“

Es wird erwartet, dass Harry und Meghan bei William, Kate, George und Charlotte in Sandringham wohnen werden. [Bild: Getty]

Dann hat jeder etwas Freizeit, bevor sie erneut zum Nachmittagstee und „traditionellen Weihnachts-Obstkuchen” zusammenkommen. Wenn Sie dachten, das sei es jetzt, dann ist das falsch. Die Royals kommen abends erneut zusammen, „wo sie ein Buffet zum Abendessen mit 15 bis 20 verschiedenen Speisen erwartet.“

„Es ist immer ein Buffet und die Köche tranchieren am Tisch. Es gibt bei ihnen keinen Aperitif zu Weihnachten wie bei vielen in den USA.“

Laut McGrady ist die Queen „ein großer Schokofan, vor allem von dunkler Schokolade“, was bedeutet, dass die königliche Familie an Weihnachten immer dem Horror ausgesetzt ist, viel Schokolade essen zu müssen.“

Es wird erwartet, dass Harry und Meghan bei Prinz William und Kate sowie Prinz George und Prinzessin Charlotte über die Weihnachtsfeiertage in Sandringhams Anmer Hall übernachten werden.

Es wird auch gemunkelt, dass das frisch verlobte Paar über Silvester eine Reise plant und Meghans Mutter in Kalifornien besuchen will.

Lauren Sharkey

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen