Meghan ruft zum 40. Geburtstag zu Hilfe für arbeitssuchende Frauen auf

·Lesedauer: 1 Min.
Meghan feiert 40. Geburtstag

Zu ihrem 40. Geburtstag hat Prinz Harrys Ehefrau Meghan zur Unterstützung für arbeitssuchende Frauen aufgerufen. In einem kurzen Video erklärte die Herzogin am Mittwoch (Ortszeit) von ihrer US-Heimat in Kalifornien aus: "Weil ich 40 werde, bitte ich 40 Freunde, 40 Minuten ihrer Zeit zu geben, um eine Frau zu unterstützen, die zurück in einen Job will." Millionen Menschen weltweit hätten durch die Corona-Pandemie ihre Arbeit verloren und suchten nun einen neuen Job. Dabei bräuchten sie Hilfe.

"Ich glaube, wenn wir alle mitmachen und alle 40 Minuten für irgendeine Art von Hilfe geben, dann wird es einen Welleneffekt haben", sagte Meghan weiter. In dem Video ist sie unter anderem scherzend mit Schauspielkollegin Melissa McCarthy zu sehen.

Die Ehefrau des britischen Prinzen Harry hatte vor zwei Wochen das zweite Kind des Paares, Lilibet, zur Welt gebracht. Sie setzt sich schon lange für Frauen und die Gleichberechtigung ein.

jes/ju

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.