Mehl, Zucker, Windeln, Mieten - wie Belgier mit der Inflation umgehen

Die Inflation in der Eurozone erreicht Rekordhöhen, und Belgien weist mit über acht Prozent eine der höchsten Raten auf. Belgier geben also mehr für Lebensmittel, Transport und Dienstleistungen aus als andere Europäer.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.