Mehr als 100 Fälle seit Oktober - Neue Masche: Jugendliche knacken Zigarettenautomaten

AZ

In Giesing hat die Polizei zwei Zigarettenautomatenknacker auf frischer Tat erwischt. Der Fall ist nicht der Erste. Seit Oktober registrierte die Polizei mehr als 100 Fälle.

Giesing - Die ungewöhnliche Häufung von Aufbrüchen bei Zigarettenautomaten lässt aufhorchen. Aus dem gesamten Stadtgebiet werden Fälle gemeldet. Rund 100 sind es laut Polizei seit Oktober 2016.

Am letzten Freitag wurden vier junge Burschen in der Wirtstraße von einem Zeugen beobachtet. Der Mann sah, wie die Täter gegen einen Automaten traten, bis Münzen rauskamen, die sie aufsammelten. Der Zeuge fotografierte die Täter und rief die Polizei.

Als die Beamten eintrafen, waren die Burschen dabei, einen weiteren Zigarettenautomaten in der Tegernseer Landstraße zu taxieren.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen