Mehr als 20 Tote bei Unfall von Bus mit Hochzeitsgesellschaft in Indien

Bei einem Busunglück in Indien sind 24 Mitglieder einer Hochzeitsgesellschaft ums Leben gekommen. Der Fahrer des Fahrzeugs mit 28 Insassen an Bord verlor nach Polizeiangaben am Mittwoch im westlichen Bundesstaat Rajasthan die Kontrolle über das Fahrzeug, woraufhin der Bus von einer Brücke in einen Fluss stürzte.