Mehr als 250 Tote durch starkes Erdbeben in Afghanistan

Durch ein Erdbeben in der Provinz Paktika sind in Afghanistan offiziellen Angaben zufolge mindestens 255 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 150 weitere wurden verletzt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.