Mehr als doppelt so viel als sonst: Hamburger spenden riesige Menge Spielzeug

Auch in diesem Jahr waren die Hamburger wieder emsig wie die Weihnachts-Wichtel: Insgesamt kamen bei der Spielzeugsammelaktion der Stadtreinigung Hamburg, Weisser Ring und der Hamburger Toys Company fast zehn Container mit Spielzeug zusammen. So finden dieses Jahr alle Kinder ein Geschenk unter dem Tannenbaum.

Am 21. Oktober startete die Sammelaktion von gebrauchtem Spielzeug für bedürftige Kinder. Innerhalb von knapp zwei Monaten spendeten die Hamburger rund 650 Kubikmeter ausgedientes Spielzeug. Das sind immerhin zehn randvolle, knapp 2,5 Meter hohe und 12 Meter lange Hochseecontainer.

Insgesamt zehn Container voll mit Spielzeug

Durchschnittlich kommen bei der...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo