Mehr als hundert Tote durch Coronavirus in Italien

In Italien sind inzwischen mehr als hundert Menschen am neuartigen Coronavirus gestorben. Es gebe 107 bestätigte Todesopfer, teilte der italienische Zivilschutz am Mittwoch mit. Mehr als 3000 Menschen seien landesweit an dem Virus erkrankt.