Mehr Kontrolle und Präsenz: Hamburg bekommt bald wieder ein Ordnungsamt

Hamburg bekommt wieder ein Ordnungsamt: Bezirksamts-Chef Falko Droßmann (SPD) will im kommenden Jahr auf 30 bis 40 Menschen setzen, die im Bezirk Mitte für Präsenz und Kontrolle sorgen. Das neue Ordnungsamt solle effizienter arbeiten als bislang die unabhängig voneinander agierenden Fachbereiche im Bezirk Mitte, so Falko Droßmann (SPD) zur MOPO. Derzeit sei es üblich, dass jeder Kontrolleur nur in seinem Gebiet wie Restaurant-Kontrollen, Großveranstaltungen oder Wohnraumschutz unabhängig...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo