Mehrheit in Repräsentantenhaus für Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

US-Kongress

Im US-Repräsentantenhaus hat eine Mehrheit für die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump gestimmt. Bei dem Votum in der Kongresskammer wurde am Mittwoch die Schwelle von 217 Abgeordnetenstimmen überschritten. Die Abstimmung über das Impeachment eine Woche nach der Erstürmung des Kapitols durch radikale Trump-Anhänger dauerte zunächst noch an.

Neben den Demokraten stimmten mindestens zehn republikanische Abgeordnete für das Amtsenthebungsverfahren. Der Prozess gegen Trump wegen "Anstiftung zum Aufruhr" wird letztlich im Senat geführt.

fs/muk