Menschenmenge versammelt sich in Teheran zu Trauerfeier für Soleimani

Eine gewaltige Menschenmenge hat sich in Teheran zu einer Trauerzeremonie für den bei einem US-Angriff getöteten General Kassem Soleimani versammelt. Die in Schwarz gekleideten Menschen kamen am Montag im Umfeld der Universität von Teheran zusammen, wo später das Geistliche Oberhaupt des Iran, Ayatollah Ali Chamenei, ein Gebet für Soleimani halten sollte.