Menschliche Schutzschilde: IAEO-Inspektoren bleiben im AKW Saporischschja

Nach einem ersten zweistündigen Besuch im AKW Saporischschja hiess von der IAEO, die Inspektoren hätten "gesehen, was sie sehen müssten". Sie wollen bleiben.