Mercedes präsentiert Hamiltons neuen Wagen am 15. Februar

Mercedes präsentiert das neue Auto von Rekordweltmeister Lewis Hamilton (38) und George Russell (24) für die anstehende Formel-1-Saison am 15. Februar. Der Wagen mit dem Namen "F1 W14 E Performance" werde im Internet der Öffentlichkeit präsentiert, wie es in einer Mitteilung hieß. Nach einer enttäuschenden Saison 2022 wollen Hamilton und Co. wieder zurück an die Spitze und Weltmeister Max Verstappen herausfordern.

"Das Auto für 2023 baut auf den Erfahrungen des Vorjahres auf, das das Team gezwungen hat, sich zahlreichen Herausforderungen mit dem W13 zu stellen und diese zu meistern", hieß es: "Die Fortschritte, die durch den Einsatz und die Entschlossenheit aller Teammitglieder in Brackley und Brixworth erzielt wurden, halfen dabei, ab der Saisonmitte stärkere Ergebnisse einzufahren, was beim Großen Preis von Sao Paulo in einem Doppelsieg gipfelte."

2022 war Hamilton lediglich Sechster in der WM-Wertung geworden, Russell, der am Tag der Präsentation 25 Jahre alt wird, wurde Vierter. Bei den Konstrukteuren belegte Mercedes hinter Red Bull und Ferrari den dritten Platz.