Mercks Corona-Pille: Experten der FDA empfehlen US-Zulassung

Ein Expertengremium der US-Arzneimittelbehörde FDA hat am Dienstag die Zulassung von Mercks Corona-Pille empfohlen. Das Medikament war wegen einer geringeren Wirksamkeit als angegeben und Gefahren für Schwangere unter Druck geraten. Dem Gremium zufolge überwiegen jedoch die Vorteile. Corona-Pillen könnten einen schweren Verlauf von COVID-19 verhindern und von Patienten zu Hause eingenommen werden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.