Merkel bietet Angola Unterstützung bei Infrastruktur-Projekten an

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der angolanischen Regierung Unterstützung bei Infrastruktur-Projekten angeboten. "Deutschland möchte einen Beitrag dazu leisten, dass die Entwicklung Angolas" gut voranschreite, sagte Merkel am Freitag bei einem Besuch in Angolas Hauptstadt Luanda. Die Reformagenda von Präsident Manuel João Lourenço lobte Merkel als "mutig".