Merkel empfängt österreichischen Kanzler Kurz in Berlin

·Lesedauer: 1 Min.
Bundeskanzler Kurz (AFP/ALEX HALADA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt am Dienstag den österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz in Berlin. Bei dem Gespräch im Kanzleramt werde es um bilaterale und europapolitische Themen sowie die aktuelle Lage in Afghanistan gehen, teilte Merkels Sprecher Steffen Seibert mit. Pressestatements sind zum Beginn des Gesprächs um 12.00 Uhr angekündigt.

Die von Kurz geleitete österreichische Regierung lehnt nach der Machtübernahme der radikalislamischen Taliban in Afghanistan eine Aufnahme weiterer afghanischer Flüchtlinge ab. Innenminister Karl Nehammer hatte erklärt, oberste Priorität habe für die Regierung in Wien, "mit den Nachbarländern von Afghanistan zu reden, damit Schutz und Hilfe in der Region sichergestellt ist".

ao/ju

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.